Fassaden und Gebäudehüllen


Von uns erhalten Sie die komplette geschlossene Gebäudehülle

Wir entsprechen dem Wunsch des Bauherren nach Kostensicherheit. Diese Aufgabe lösen wir durch den Einsatz von festgelegten, technologischen Abläufen, die dennoch individuellen Gestaltungsfreiraum ermöglichen. Dafür bieten wir Ihnen mit unseren Holzbauelementen hochkomplexe vorgefertigte Systembauteile für Ihr Objekt.

Objektspezifische Anforderungen, die wir erfüllen

Brandschutz
Schallschutz
Sonnenschutz
Energieeffizienz
Verglasungen
Integration von Haustechnik

durch jahrelange Baupraxis optimiert


Bewährte Schnittstellenkonzepte und Verbindungstechnologien

Holztafelbau

Ein tragendes Holzfachwerk - der so genannte Rahmen - wird beidseitig mit Plattenwerkstoffen beplankt und der Zwischenraum je nach Anforderung mit Zellulose oder mineralischen Dämmstoffen gefüllt. Diese Elemente kommen als Innenwände, Außenwände, Decken- und Dachkonstruktionen zum Einsatz.

Pfosten-Riegel-Konstruktion

Großformatige Festverglasungen, die durch ihre filigrane Ausführung bestechen, integrieren wir bereits werkseitig - inklusive ausgeklügelter Anschlussdetails. Der Lastabtrag erfolgt über senkrechte Pfosten, an denen horizontale Riegel angeschlossen sind. Gehalten werden Verglasungen und Füllelemente durch horizontale und vertikale Pressleisten, die mit den Pfosten und Riegeln verschraubt sind. Sie schützen die Holzkonstruktion gleichzeitig vor Witterung.

Rippen- und Kastenelemente

Für Decken- und Dachkonstruktionen mit hohen Spannweiten und Flächenlasten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf unsere Rippen- und Kastenelemente zurückzugreifen. Diese zeichnen sich durch hohe Festigkeiten und Steifigkeiten bei geringen Elementhöhen und Eigengewichten aus.

1

Daraus resultiert ein besonderer Vorteil:

Der freie Mix der verschiedenen Holzbauelemente.
Gestalten Sie frei und individuell und nutzen Sie unser Wissen ― wir bieten Ihnen die kostenoptimierte Holzbaulösung für Ihr Vorhaben.