ReferenzenNeubau | Wohnen und Leben

Wohnkomplex in Darmstadt

Dieser Wohnkomplex in Darmstadt wurde auf einer Fläche von 9.000 m² gebaut. Die 63 Wohneinheiten sind auf vier Gebäude mit Tiefgarage aufgeteilt. Für den zweistöckigen Hybridbau haben wir die Fassaden-und Dachelemente sowie Fenster, Absturzsicherungen und Keramiktafeln realisiert.

Während wir die Außenwände zum Innenhof als Holzrahmen­konstruktion mit Mineralfaser­dämmung gefertigt haben, wurde die Gartenseite mit bodentiefen Holzfenster­elementen ausgeführt. Unser hoher Vorfertigungsgrad ermöglichte eine schnelle und unkomplizierte Montage und sorgte für reibungslose Abläufe auf der Baustelle. Für den Hybridbau wurden die verwendeten Materialien, wie z.B. Holz, Beton, Stahl und Ziegel, in ihren natürlichen Farben belassen.

Komplexe Anforderungen

Neben großformatigen Keramiktafeln und Fenstern wurden ebenso Absturzsicherungen und Fassadenbekleidungen aus Holz und Ziegel von uns vorgefertigt.

Zeitloser Ausdruck

Die vorgehängte Holz- und Ziegelfassade sowie die Keramiktafeln verleihen dem Gebäude einen einzigartigen und zeitlosen Ausdruck.

Hoher Vorfertigungsgrad

Unser hoher Vorfertigungsgrad ermöglichte eine schnelle und unkomplizierte Montage und sorgte für reibungslose Abläufe auf der Baustelle.

Das Architekturbüro Kramm & Strigl steht für eine eigenständige, zeitgemäße Architektur, ohne den Anspruch auf Sinnlichkeit zu verlieren. Dabei fällt bei den vielschichtigen Projekten dem Charakter von Gebäuden und insbesondere ihrer Ober­flächen eine zentrale Rolle zu.

www.kramm-strigl.de

Adresse

Martinstraße 81
64285 Darmstadt

Bauherr

Seipp und Lösch GmbH
Elisabethstraße 46
64283 Darmstadt

Planer

Kramm & Strigl Architekten und Stadtplaner
Arheiliger Straße 46
64289 Darmstadt

Fotos

Prof. R.Kramm & M.Ashgari