Neubau


Mädchengymnasium in München

Leistung Sieveke:

Rund 1.750m² vorgefertigte, gedämmte Holztafelelemente inklusive einer Fassade aus Eternit-Cedralpaneelen montierte Sieveke an die Stahlbeton-Tragekonstruktion des Mädchengymnasiums. Darüber hinaus umfasste das Leistungspaket knapp 80m²  Pfosten-Riegel-Fassaden aus Eternit-Cedralpaneelen, diverse Verblechungen sowie Fenster und Türen.

Projektdaten

Adresse:

Max-Josef-Stift
Mühlbaurstraße 15
81677 München

Bauherr:

Freistaat Bayern Staatl. Bauamt München 1
Peter-Auzinger-Str. 10
81547 München

Planer:

Diezinger Architekten GmbH
Römerstraße 23
85072 Eichstätt

Fotos: Stefan Müller-Naumann

Noch mehr?


Werfen Sie einen Blick
auf unsere anderen Referenzen